HERZLICH WILLKOMMEN

Wir, die Bäckerei Beckmann, verzichten bei unseren Backwaren auf Vormischungen und Hilfsmittel
jeglicher Art sowie auf Tiefkühlprodukte und lassen die Teige zur vollen Entfaltung des
aromatischen Geschmacks lange reifen.

Durch den Verzicht von Backchemie, Konservierungsstoffen, Farbstoffen und Aromen bringen wir
den echten Geschmack in unsere Backwaren zurück.

Vorteige und Sauerteige gären in aller Ruhe über Tage. Teigruhezeiten bis zu 16 Stunden entwickeln
Geschmack und eine besondere Teigstruktur.

Durch das Backen im Ofen geschieht dann das, was wir mit unserer geduldigen Vorarbeit angelegt
haben: Geschmack, Duft und eine knusprige Rösche.

“Zurück zur Tradition – denn uns ist nicht egal, was Sie essen!“

Seit über 100 Jahren liegt uns, der Bäckerei Beckmann, das Backen am Herzen. Darum haben wir
schon immer Wert auf beste Zutaten gelegt und unsere Brote mit eigenem Natursauerteig
gebacken.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, bewusst nur noch mit natürlichen Rohstoffen zu arbeiten.
Aus diesem Grund musste die gesamte Produktion umgekrempelt und neu strukturiert werden: wir
haben eigene Rezepte entwickelt, anspruchsvolle Backverfahren ausprobiert, es wird nur noch mit Vorteigen und Sauerteigen gearbeitet und neue Rohstoffe getestet. Dafür waren Fachwissen und
eine ganze Reihe an Backversuchen erforderlich. Dann wurden die konventionellen Backmittel in
den Brötchen durch ein rein natürliches Produkt ausgetauscht. Anschließend ging es den
Fertigpulvern an den Kragen, die zuvor die Herstellung von Füllungen vereinfacht hatten. Heute
kochen wir unseren Vanillepudding und alle Füllungen für die Teilchen und Kuchen selbst.

Unser Ziel ist es, alle Inhaltsstoffe angeben zu können und unseren Kunden ehrlich
entgegenzutreten – denn uns ist nicht egal, was Sie essen.

Ihr Team der Bäckerei Beckmann